Schwimmbecken Preise

Am heutigen Markt werden viele Arten von Schwimmbecken angeboten und man weiß nicht mehr was man eigentlich aussuchen soll. Um Ihre Suche und Entscheidung über ein richtiges Schwimmbecken zu vereinfachen haben wir für Sie Vor- und Nachteile über jeden Schwimmbecken und Schwimmbeckenart vorbereitet.

Schwimmbecken aus Polypropylen

Polypropylenpools oder auch oft PP-Pools genannt, haben in der Letztzeit einen sehr schlechten Ruf am Markt da es viele Mitbewerber gibt die sich an Unwissenheit den Kunden verlässt. Ein Schwimmbecken aus Polypropylen welches eine Lebensdauerkraft von mindestens 10 Jahren haben sollte muss aus einer Materialstärke 10 mm bestehen. Was versteht man eigentlich unter einen PP-Becken? – Diese PP Pools bestehen aus hochwertigen Polypropylen-Kunsstoffmaterial Röchling welche eine besonders glatte und homogene Oberfläche haben. Fett und Schmutz können sich schwer an den Wänden anhalten. Dieses Material ist komplett durgefärbt, so dass kleine Beschädigungen oder Kratzer einfach poliert und weggeschliffen werden können. Vorteil eines Polypropylenbecken ist das Osmose Bildung und Ausbleichung so gut wie ausgeschlossen sind. Ein gutes Polypropylenschwimmbecken können Sie schon ab € 7.000,- bekommen.

Folien Schwimmbecken

Dieses Material ist zeitlich aufwändiger. Es muss eine Betonmauer mit Betonplatte errichtet werden. In diese müssen alle Einbaukomponenten eingestemmt werden was auch viele Arbeitskräfte verlangt. Eine Folie ist nur 1,5mm stark (in manchen Fällen auch schwächer) was in einigen Jahren undicht wird und erneuert sein muss. Ein Folienbecken hat keine glatten Oberfläche wo sich Fette, und vielfache Arten von Schmutz anhalten können. Mittlere Becken sind ab ca. € 8.000 erhältlich.

GFK Becken

Glasfaserverstärkter Kunststoffbecken oder oft auch Fertigbecken genannt sind leider nicht Osmose beständig. Das ist das Hauptkriterium warum sich Kunden für diese Art von Schwimmbecken nicht entscheiden. Nur bestimmte Formen und Größen. Oft mit PU Schaum isoliert welche in der Erde degradiert. Farbausbleichung schon nach kurzer Zeit. Eine Neustreichung nicht für Kleingeld notwendig. Diese Schwimmbecken sind schon ab € 11.000 inkl. Technik und fachmännischer Installation erhältlich.

Schwimmbecken aus Edelstahl

Entscheidung über ein Edelstahlbecken ist eine langlebige Entscheidung. Ein Schwimmbecken fürs ganze Leben. Es ist ein Material der Spitzenklasse was schon seit vielen Jahren bewährt und bekannt ist. Es ist das exklusivste Material was der Schwimmbadmarkt zu bieten hat. Edelstahlbecken ist aber notwendig vor Ort herzustellen was aber in wenigen Tagen bei optimalen Wetter erfolgen kann. Nur diese Edelstahlkonstruktion ist freistehend und verlangt keine Betonfüllung.

Keramikschwimmbecken

Verbesserte Glasfaserschwimmbecken mit Keramikschicht wo Osmose Bildung ausgeschlossen ist. Schwimmbecken wo keine Betonplatte notwendig ist. So robust und hochwertig auch durch Karboneinsetzung. Zusammen Polyester und Vinylester haben keine Wärmeausdehnung. Diese Art von Schwimmbecken hat seine beständigen Eigenschaften schon eindrucksvoll unter Beweis gestellt und wird unter anderem auch Bootsbau erfolgreich eingesetzt. Einbau von mittlere Becken auch ohne seitlichen Betonieren möglich. Keramikschwimmecken sind erhältlich schon ab € 13.000.


  • Unvergleichbare Verarbeitung im jeden Detail
  • 12 mm Materialstärke als einziger Anbieter bei Polypropylenschwimmbecken
  • Seit dem Jahre 2007 am Österreichischen und Deutschen Markt tätig
  • Viele Referenzanlagen in ganz Österreich und Deutschland
  • Direktverkauf oder Verkauf durch österreichische Händler
  • Komplett neuer Showroom mit 12000 m2 Lagerfläche ab 05/2018

Sind Fragen aufgetaucht? Zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

Wir melden uns bei Ihnen in 24 Stunden

oder rufen Sie uns an +421 / 901 700 707